Bines erste Radtour 2021

Logge Dich ein oder registriere Dich um dieses Video zu sehen!

Hallo liebe Guidzter Community - Hallo liebe Rookies,

heute möchte ich Euch zeigen, wie viel Spaß so ein Handbike machen kann. Das Model heißt „Attitude Hybrid Handbike“ und hat zur Antriebsunterstützung einen E-Akku, der einige KM zuverlässig und beliebig zuschaltbar ist.

Gerne könnt ihr mir jederzeit Fragen zu dem Teil oder seiner Anschaffung stellen!

Viel Spaß beim Anschauen, bis zum nächsten Mal!

Eure Bine

3 Kommentare
  • Es ist sicherlich interessant zu erfahren, wie ein solches Handbike beantragt werden kann, ohne dass man von der Kasse damit abgespeist wird, dass es sich um ein Freizeitgerät handelt.

    • Bine W. avatar

      Hi Frank! Die Aussage „Freizeitgerät“ wird von der Krankenkasse tatsächlich als Grund genutzt, dass du erst einmal zig Absagen erhältst. Leider!! Ich muss zugeben, man braucht einen langen Atem und eine gute Zusammenarbeit mit deinem Orthopädiehaus. Zudem benötigst du auch die Rückendeckung deiner behandelnden Ärzte. Es war ein harter und langer Kampf, bis es tatsächlich auch von der Kasse als Präventionsmaßnahme gesehen wurde! Aber: wenn du für etwas kämpfst, was du wirklich haben willst, kannst auch du das schaffen! Ich hoffe, meine Antwort hilft dir zumindest dahingehend, dass du dich traust diesen “Kampf” für dich zu kämpfen! Liebe Grüße, Bine

    Ich bekomme Ende dieses Monats auch wieder ein handbike. Ich bin 10 Jahre handbike in Deutschland gefahren, bis das nicht mehr möglich war, weil mir der Rahmen gebrochen ist. Ichvhabe dann ein neues wieder kei der Kasse beantragt, weil sie es 2006 auch finanziert hat. Wir haben Briefe geschrieben, telefoniert. Meine Ärzte haben telefoniert und Gutachten geschrieben. Ich wsr fit und hatte viel weniger gewicht. Mdk sesselpuper hat nicht verstanden. Dass es als präventionshilfsmittel dienen sollte und hat es immer wieder abgelehnt. Rollstuhl wurde genehmigt. Kk musste dann, weil ich es wollte, den permobil f5 Corpus vs mit 30000 Euro anstatt 8 000 Euro für das handbike zahlen. Das wsr mir egal. Ich bin dann in die schweiz gezogen und hatte die Möglichkeit über die schweizer paraplegiker Stiftung und der pro infirmis ein neues zu bekommen, was jetzt Ende des Monats ausgeliefert wird und ich endlich wieder draussen trainieren kann. Ich freue mich so sehr und werde mal in einem Video berichten

Hinterlasse einen Kommentar - Logge Dich ein um kommentieren zu können