Ottobock

INVADER

Der Invader von Ottobock ist ein individuell angepasster Rollstuhl mit einem Boxrahmen, welcher zu einem guten Fahrverhalten und einer guten Übertragung der Energie auf die Straße beisteuert. Für deinen Invader baut Ottobock jedes Maß und jeden Grad nach deinem Wunsch. So kann zum Beispiel das Sitzrohr nach deiner Anatomie geformt werden, auch die Rückenbespannung lässt sich deinem Körper anpassen. Die sportliche Rahmenform kombiniert eine hohe Festigkeit mit geringem Eigengewicht. Ottobock fertigt den Boxrahmen aus einem Rohr; auch die Lenkradgabel ist aus einem Stück, die Fußraste kann verschweißt werden. Die Folge dies sind laut des Herstellers eine deutlich erhöhte Stabilität, ein sehr geringes Gewicht, und geringe Wartungsmaßnahmen.

Technische Daten

Rahmen
Starrrahmen
Rahmentyp
geschlossener Rahmen
Material des Rahmens
Aluminium
Rahmenwinkel
individualisiert
Gewicht
ab 8kg
Gesamtbreite (nicht gefaltet)
ab 49,5 cm
Gesamtbreite (gefaltet)
-
Sitzbreite
individualisiert
Sitzhöhe vorne
individualisiert (bis 530mm)
Sitzhöhe hinten
330-560mm
Sitztiefe
individualisiert
Rückenhöhe
individualisiert (ab 220mm)
Rückenwinkel
Standard gerade, individueller Winkel wählbar
Antriebsradgrößen
24/25/26 Zoll
Radsturz
0°,1°,3°,6°,nach Wunsch
Lenkradgrößen
4/5/5.5/6 Zoll
Balastbarkeit
120kg
Fußplattenart
Fußkasten, Fußschale, Fußplatte, Fußbügel, höhenverstellbar
Farben
13 Farben
Bremsentype
2 verschiedene Bremsen
Siebegriffe
-
Rücken
anpassbar inkl. Lederecken
Armauflagen
-
Hilfsmittelnummer
-

Testberichte unserer Community

Logge Dich ein um eine Antwort hinzuzufügen.
Antworten
    Auf diese Frage hat noch keiner geantwortet. Sei die/der erste und teile uns deine Erfahrungen mit.